Sport und Begegnung im Kienhorstpark

Rückblick auf das Fest am 19.4.22

Es wurde sportlich in den Osterferien. An einem Dienstagnachmittag hat das BENN-Team zusammen mit „SPORTBUNT– Vereine leben Vielfalt!“ und den Reinickendorfer Sportvereinen BFC Alemannia 1890 e.V. und dem SC Tegeler Forst e.V. sowie dem LSB-Projekt "Integration durch Sport" gemeinsam eine Sportaktion im Kienhorstpark durchgeführt. Circa 150 Kinder und Jugendliche kamen mit ihren Familien in den Kienhorstpark und erkundeten die verschiedenen Sportstationen im Park. Es gab eine große Hüpfburg auf denen die Kinder sich austoben konnten. Auf den Slacklines konnte die Balance bewiesen werden oder man konnte bei der Torschußanlage herausfinden, wie schnell man schießt!

Es war ein gelungener Nachmittag für alle Beteiligten und der Wunsch besteht, die Aktion bald zu wiederholen.