Neuigkeiten aus dem BENN-Büro

Liebe Nachbar*innen, liebe Kooperationspartner*innen,

wir hoffen, Sie sind / ihr seid weiterhin bei guter Gesundheit.

Wir freuen uns Ihnen/ euch unseren neuen Kollegen Tuğrul von Mende vorzustellen. Tuğrul von Mende hat seit Montag, dem 19.10.2020 seine Tätigkeit im BENN-Team Wittenau Süd aufgenommen und wird zusammen mit Linda Massino das BENN-Verfahren ab dem 01.01.2021 betreuen. Tuğrul war vorher als Ehrenamtskoordinator in Lichtenberg tätig. Er wird jetzt im Vor-Ort-Büro eingearbeitet, da Christian Kübler zum 01.01.2021 ins Quartiersmanagement Harzer Straße wechselt.

Aktuell stehen auch wir vor der Herausforderung zu erörtern, welche Maßnahmen in der aktuellen Situation wie umsetzbar sind. Weiterhin möchten wir mehr Veranstaltungen an der frischen Luft anbieten und die Arbeit in Kleingruppen im Tempohome unterstützen.

Im Moment wird an der folgenden Maßnahme gewerkelt: Seit der vergangenen Woche bauen Kinder und Jugendliche im Tempohome Laternen. Koordiniert und angeleitet wird der Laternenbau von resiArt. Es ist geplant, dass die bunt leuchtenden quaderförmigen Laternen ab November im Park der ehemaligen Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik angebracht werden (nähere Infos folgen noch). An Bäumen befestigt werden sie die Wege während der Abendstunden mit angenehm buntem Licht schmücken. Durch die individuelle Gestaltung ist jede Laterne ein Unikat: Ein nicht nur leuchtendes Kunstprojekt, sondern auch ein sehenswertes.

Lesen ist eine Beschäftigung, die auch bei steigenden Coronazahlen möglich ist. Um Ihnen/ euch den einen oder anderen Lesetipp geben zu können, planen wir im Dezember ein Bücherregal mit leihbarer Literatur zu Wittenau-Süd und Reinickendorf im Büro einzurichten und fortan mit neuer Literatur zu bestücken. Neben Büchern mit historischem Schwerpunkt, werden auch Ausflugsempfehlungen und Wanderrouten dort zu finden sein.

Unsere Öffnungszeiten sind wieder wie auf der Homepage aufgeführt: Montag, Mittwoch und Freitag 9 bis 13 Uhr, Dienstag und Donnerstag 14 bis 18 Uhr. Zu diesen Zeiten sind wir im Büro anwesend und telefonisch zu erreichen. Bei Interesse an einem persönlichen Gespräch in unserem Büro bitten wir um eine vorherige Absprache mit uns, da auch wir den Publikumsverkehr einschränken.

Falls Sie/ ihr Materialien zum Basteln, Kochen oder für andere Zwecke ausgedruckt benötigen/ benötigt, dann sagen Sie/ sagt uns gern Bescheid.

Ein Blick in unsere Schaufenster lohnt sich, denn es gibt dort weiterhin interessante Aushänge zu entdecken. Des Weiteren gibt es bei uns in geringer Auflage die aktuelle Viktori und andere Magazine und Infoblättchen zum Abholen.

Außerdem ist unsere Bürofront seit Donnerstag von Marienkäfern besiedelt. Also wer auf der Suche nach Glückskäfern ist, einfach zu unserem Büro kommen.

Wir wünschen Ihnen/ euch einen schönen Herbst und weiterhin viel Kraft, Gesundheit, Zuversicht und Hoffnung.

Beste Grüße aus Wittenau-Süd

Christian, Tuğrul und Linda